Natürlich sind wir stark!

Auf dem Weg zum Nachhaltigkeitsstadtwerk

Besonderen Wert legen wir auf die Weiterentwicklung unserer umweltfreundlichen und nachhaltigen Stromversorgung. Die Energiewende schaffen wir aber nur mit Ihnen gemeinsam. Wie? Indem wir den Anteil an erneuerbaren Energien weiter steigern und unseren Energieverbrauch effizienter gestalten. So beziehen alle unseren Privatkundinnen und -kunden automatisch unseren  RenewablePLUS-zertifizierten Grünstrom. So  leisten Sie bereits einen großen Beitrag zu einer natürlicheren Stromversorgung. Auch unsere Gewerbekundinnen und –kunden können von uns Ökostrom beziehen.

Wofür steht RenewablePLUS?

Mit den RenewablePLUS-Stromprodukten für Privat- und Gewerbekunden leisten die Stadtwerke in Neustadt in Holstein sowie im Umland einen großen Beitrag zu einer nachhaltigen Versorgung mit Ökostrom. Das Qualitätslabel RenewablePLUS garantiert, dass die Betreiber bzw. Eigentümer von Kraftwerken den Ausbau Erneuerbarer Energien fördern, indem sie entweder in neue Anlagen oder den Ausbau und die Erweiterung bestehender Anlagen investieren. Dabei ist grüner Strom mit dem Label
RenewablePLUS klimaneutral. CO2-Emissionen, welche beim Bau und dem Betrieb von Kraftwerken anfallen, werden durch den Einsatz von Emissionsminderungszertifikaten klimaneutral gestellt. Diese Zertifikate stammen aus nachhaltigen und anerkannten Projekten des TÜV Rheinland zertifizierten Labels ÖkoPLUS.

swnh_blogartikel_platzhalter
Video abspielen

ÖkoPLUS-Projekte garantieren anhand weltweit anerkannter Indizes die Förderung nachhaltiger und sozialer Strukturen sowie eine tatsächliche nachhaltige Wirkung am Einsatzort. Wesentliches Ziel des Labels RenewablePLUS ist es folglich, einen über das gesetzliche Maß hinausgehenden Beitrag zur Förderung Erneuerbarer Energien zu leisten.

Durch ihre bewusste Entscheidung für anspruchsvollen Ökostrom mit Investitionsgarantie fördern die SWNH den nachhaltigen Ausbau Erneuerbarer Energien und eine erfolgreiche Energiewende.