SWNH_Logo_RGB_ohne Schriftzüge-white

Nachhaltige Stege für Neustadts Sportboothafen

192155__IMG_0010_onlineZuschnitt_©reporter

„Es war uns besonders wichtig, dass Familien sich auf den Stegen und im Hafen sicher fühlen – und zwar bei jedem Wind und Wetter, sagt unser Hafenmeister Olli während er auf dem Steg sitzt und die Beine ins Wasser baumeln lässt.

Der Steg ist Teil der Stegerneuerung, für welche die SWNH in den vergangenen 4 Jahren rund 1,7 Millionen EUR in die Hand genommen haben.

„Für die Stege wurde FSC-zertifiziertes, besonders langlebiges Bongossiholz verwendet. Bei den Laufflächen setzen wir zudem auf Gitterroste aus GfK, als glasfaserverstärktem Kunststoff, den man aus dem Bootsbau kennt. Sie sind extrem witterungsbeständig, rutschfest und vor allem langlebig“, erläutert unser Werkleiter Dr. Mark Jahn. Um ein größeres Gefühl der Sicherheit zu vermitteln, wurden die Stege von 1,40 Meter auf 2 Meter verbreitert.

Was sich sonst noch im Hafen tut, erfahren Sie hier:

Hier geht’s zum Artikel.

Quelle: der reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren:

swnh_blogartikel_platzhalter

Der Warntag 2020

Dieses Jahr findet am 10. September 2020 zum ersten Mal der bundesweite Warntag statt. Zukünftig fällt der Warntag jedes Jahr auf den zweiten Donnerstag in

Weiterlesen »

Stadtwerke Neustadt in Holstein

SWNH_Logo_RGB

Cookie Consent mit Real Cookie Banner