Die große Auswahl

Ausbildung bei den Stadtwerken Neustadt in Holstein

Die Stadtwerke Neustadt sind in der Gemeinde ein zuverlässiger Ausbildungsbetrieb mit vielen interessanten Ausbildungsberufen. Die persönliche Betreuung und Unterstützung unserer Auszubildenden ist uns eine Herzensangelegenheit.

Übrigens: Auszubildende mit guten Ergebnissen haben eine gute Chance, von uns direkt nach der Ausbildung angestellt zu werden!

Aktuelle Ausbildungsplätze

Wir suchen zum 01.08.2018 einen Auszubildenden (m/w) für folgende Ausbildungsberufe:

  • Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik
    Ansprechpartner: Michael Scherf, Tel.: 04561 / 5110-202

  • Anlagenmechaniker (m/w) für Versorgungstechnik
    Ansprechpartner: Lars Arne Beilfuß, Tel.: 04561 / 5110-200

  • Fachkraft (m/w) für Abwassertechnik
    Ansprechpartner: Tim Lüthans, Tel.: 04561 / 5110-400

Ausbildungsberufe

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

Dauer der Ausbildung und Einsatzorte:

  • Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre
  • Die Auszubildenden werden in kaufmännischen Bereichen wie Einkauf, Lagerwesen, Personalwesen, Vertrieb, Finanz- und Rechnungswesen sowie in technischen Bereichen eingesetzt.
  • Guter Realschulabschluss oder vergleichbarer bzw. aufbauender Schulabschluss sind Voraussetzung

Ausbildungsinhalte der Auszubildenden:

  • Unternehmensstruktur und integrative Unternehmensprozesse
  • Strategien in Marketing und Vertrieb
  • Geschäftsprozesse und Märkte
  • Beschaffung und Bevorratung
  • Personalwesen
  • Leistungserstellung und Leistungsabrechnung

Du wirst in einem zukunftsorientierten Betrieb der Stadt Neustadt ausgebildet. Wir bieten dir eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein angenehmes Arbeitsklima.

Ansprechpartnerin:

Jennifer Path (Ausbilderin)
Telefon: 04561/5110 – 844
Fax: 04561/5110 – 600
E-Mail: jpath@swnh.de

Bewerbungen bitte an:
Stadtwerke Neustadt in Holstein
Ziegelhof 8
23730 Neustadt in Holstein

Ausbildung zur Fachkraft (m/w) für Abwassertechnik

Allgemeines zur Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre und wird im Neustädter Klärwerk abgeleistet.
  • Fachkräfte für Abwassertechnik arbeiten im Bereich von Entwässerungsnetzen sowie der Abwasser- und Klärschlammbehandlung in kommunalen und industriellen Kläranlagen
  • Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss sind Einstellungsvoraussetzung

Aufgaben der Auszubildenden:

  • Planen, überwachen, steuern und dokumentieren der Prozessabläufe
  • Erkennen von Störungen im Prozessablauf und Einleitung von Maßnahmen zur Störungsbeseitigung
  • Messungen und analytische Bestimmungen zur Prozess- und Qualitätskontrolle
  • Erfassung und Auswertung von Daten
  • Bedienen der Anlagen und Geräte
  • Inspizieren, Wartung und Instandhaltung von Maschinen, Geräten, Rohrleitungssystemen und baulichen Anlagen

Du wirst in einem zukunftsorientierten Betrieb der Stadt Neustadt ausgebildet. Wir bieten dir eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein angenehmes Arbeitsklima.

Ansprechpartner:

Roland Sauer (Ausbilder)
Telefon: 04561/5110 – 410
Fax: 04561/5110 – 603
E-Mail: rsauer@swnh.de

Bewerbungen bitte an:
Stadtwerke Neustadt in Holstein
Ziegelhof 8
23730 Neustadt in Holstein

Ausbildung zum Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik

Allgemeines zur Ausbildung:

  • Die Einsatzgebiete verteilen sich über den gesamten Bereich der Stadtwerke.
  • Vor fachspezifischen Arbeiten erfährt man eine 12-wöchige metallische Grundausbildung.
  • Neben der Ausbildung in den Stadtwerken Neustadt erfolgt eine überbetriebliche Ausbildung in zusätzlichen Bildungsstätten.
  • Die Ausbildung dauert insgesamt 3 1/2Jahre.
  • Guter Realschulabschluss oder vergleichbarer bzw. aufbauender Schulabschluss sind Voraussetzung.

Aufgaben der Auszubildenden:

  • Installieren, Warten und Instandsetzen von Mittelspannungsanlagen von 11.000 Volt bis 30.000 Volt und Niederspannungsanlagen von bis zu 1.000 Volt.
  • Stromzähler ein-und ausbauen, wechseln, sperren und entsperren
  • Wartung und Instandsetzung von Straßenbeleuchtungen
  • Fernmeldetechnik warten und instand halten

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Handwerksmeister/in
  • Industriemeister/in
  • Techniker/in
  • Studium zum/zur Ingenieur/in

Du wirst in einem zukunftsorientierten Betrieb der Stadt Neustadt ausgebildet. Wir bieten dir eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein angenehmes Arbeitsklima.

Ansprechpartner:

Volker Ewald (Ausbilder)
Telefon: 04561/5110 – 201
Fax: 04561/5110 – 600
E-Mail: vewald@swnh.de

Bewerbungen bitte an:
Stadtwerke Neustadt in Holstein
Ziegelhof 8
23730 Neustadt in Holstein

Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w)

Allgemeines zur Ausbildung:

  • Anlagenmechaniker (m/w) ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf
  • Die Ausbildung dauert 3 1/2 Jahre und wird in industriellen und handwerklichen Betrieben angeboten.
  • Wurde ein schulisches Grundbildungsjahr absolviert, beginnt die Ausbildung im 2. Jahr. Das erste Jahr vermittelt eine berufsbezogene Grundbildung.
  • Guter Hauptschulabschluss oder vergleichbarer bzw. aufbauender Schulabschluss sind Voraussetzung.

Ausbildungsinhalte:

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit Umweltschutz
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen

Aufgaben der Auszubildenden:

  • Herstellen und Montieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Steuerungstechnik, Rohrsystemtechnik, Schweißtechnik, Anlagenbautechnik, Anlagenbau
  • Bearbeiten von Aufträgen
  • Instandhaltung, Feststellen, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen
  • Bauteile und Einrichtungen prüfen

Du wirst in einem zukunftsorientierten Betrieb der Stadt Neustadt ausgebildet. Wir bieten dir eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein angenehmes Arbeitsklima.

Ansprechpartner:

Thomas Desaga (Ausbilder)
Telefon: 04561/5110 – 301
Fax: 04561/5110 – 600
E-Mail: tdesaga@swnh.de

Bewerbungen bitte an:
Stadtwerke Neustadt in Holstein
Ziegelhof 8
23730 Neustadt in Holstein

KONTAKT

Ziegelhof 8
23730 Neustadt in Holstein

Tel.:0 45 61 / 51 10 - 150
Fax:0 45 61 / 51 10 - 155

E-Mail:info@swnh.de

STÖRUNG?

STROM-NOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 250

GAS-, WASSER-, WÄRMENOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 350

ABWASSER-NOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 450

STRASSENBELEUCHTUNG

HOTLINE045 61 / 51 10 - 250

NOTFÄLLE IN "BABEN GRAUWISCH"

HOTLINE045 61 / 51 10 - 222

KUNDENLOGIN